Online-Plattform BIMobject zeichnet uns mit BIMobject Award 2018 aus

Efaflex Redaktion Blog am 11.03.2019 10:02:46

Im Rahmen unserer Digitalisierungsstrategie haben wir in diesem Jahr eine Kooperation mit BIMobject geschlossen. Für unseren erfolgreichen Auftritt auf der Online-Plattform durften wir nun in Malmö den begehrten BIMobject Award entgegennehmen.In der Baubranche vollzieht sich derzeit ein signifikanter Wandel: Die fortschreitende Digitalisierung verändert sowohl Planungs- als auch Bauprozesse und beeinflusst somit die tägliche Arbeit von Ingenieuren, Architekten und Planungsbüros auf grundlegende Weise. Um unsere Kunden und die anderen am Bau beteiligten Unternehmen bei der digitalen Transformation zu unterstützen, haben wir bereits frühzeitig eine tiefgreifende Digitalisierungsstrategie auf den Weg gebracht, die unter anderem eine Kooperation mit der Online-Plattform BIMobject umfasst. Für unsere Bemühungen sind wir nun belohnt worden: Bei der Fachkonferenz BIMobject Live 2018 in Malmö wurden wir am 9. Oktober mit einem Award ausgezeichnet. In der Kategorie „Best Use of BIManalytics Core™ 2018“ konnten wir die Konkurrenz ausstechen und die begehrte Trophäe in Empfang nehmen.

Efaflex BIM Award

BU hinzufügen

 

Zweitägige Fachtagung in Schweden

Als stolze Nominierte sind wir nach Schweden gereist, um an der zweitägigen Fachtagung teilzunehmen. Im schönen Malmö erwarteten uns am 9. und 10. Oktober ebenso informative wie inspirierende Vorträge namhafter Referenten. Zudem bestand die Gelegenheit, fruchtbare Gespräche mit zahlreichen Akteuren der Baubranche zu führen. Emotionales Highlight war für uns natürlich die feierliche Preisverleihung, bei der unser Geschäftsführer Hans-Jörg Kremser den BIMobject Award 2018 auf der Bühne entgegennehmen durfte. Insgesamt wurden an jenem Abend Preise in sechs Kategorien an Unternehmen vergeben, die Ihren BIMobject-Auftritt besonders ansprechend gestaltet oder erfolgreich genutzt haben.

 

3D-Daten für Building Information Modeling

Mit der weltweit größten BIM-Online-Plattform BIMobject arbeiten wir bereits seit Mai dieses Jahres zusammen, um Architekten, Ingenieuren und Planungsbüros 3D-Daten unserer Produkte für das Building Information Modeling (BIM) auf unkomplizierte Weise zur Verfügung zu stellen. Bei BIM handelt es sich um eine Methode, bei der Bauwerksdaten digital erfasst und zu einem virtuellen Modell zusammengeführt werden. Alle Projektbeteiligten haben zeitgleich Überblick über relevante Baufaktoren wie die eingesetzten Produkte sowie deren Größe, Positionierung und Materialien.

Dabei nutzen wir das Marketinganalyse- und Kommunikationstool BIManalytics Core, mit dem spezifische Aktivitäten der BIMObject-Nutzer verfolgt werden können. Auf diese Weise sind wir stets darüber informiert, wer unsere Objekte wann und wo herunterlädt. So können wir neue Interessenten gewinnen und mit potenziellen Kunden in Kontakt treten.

 

Ansprechender Plattform-Auftritt

Ausgezeichnet wurden wir nun für unsere einfallsreiche und konsequente Nutzung von BIManalytics Core sowie für die Gestaltung unseres BIMobject-Auftritts. Schließlich legen wir großen Wert darauf, dass dieser optimal auf die Bedürfnisse von Architekten und Planern zugeschnitten ist, um sie ebenso unkompliziert wie ansprechend zu den benötigten Inhalten zu führen.

Auf unserem Erfolg wollen wir uns aber nicht ausruhen. Stattdessen werden wir unseren BIMobject-Auftritt weiter optimieren und unsere Digitalisierungsstrategie vorantreiben. Unsere schicke Trophäe fungiert dabei als zusätzlicher Ansporn.

0 Kommentare

    Blog Übersicht

    Über uns

    EFAFLEX – das ist der Weltmarktführer für Schnelllauftore, die nicht nur sicher und effizient, sondern auch verlässlich sind. Ob erfolgreiche Kundengroßprojekte, eigene Forschung oder der ausgezeichnete Einsatz von BIM: Woran unsere 1.200 Mitarbeiter arbeiten, zeigen wir Ihnen auf diesem Blog.

    Beliebteste Beiträge

    Aktuellste Beiträge